Gemeinsame und breite Mittelarmlehne

  • Hallo,


    wir sind gestern einen ID.4 Probe gefahren und es ist für uns wirklich das nahezu perfekte Auto, wenn... wenn da nicht die Armlehnen wären. Ich bin 1,80 Meter groß, wiege ca. 85 kg wobei ich unregelmäßig (!) ins Gym gehe, aber sicherlich nicht übermäßig muskulös bin (wobei ich auch einen BMW F31 Probe gefahren bin und dort haben die Sportsitze mit elektrische Verstellung der Wangen selbst in der breitesten Einstellung am oberen Rücken noch gezwickt). Wie auch immer, beim gemütlichen Cruisen lege ich meinen Arm beim ID.4 auf der der Beifahrerseite ab. Die Armlehne am der Fahrerseite kann ich gefühlt gar nicht nutzen.


    Ich hätte gerne, wie in nahezu jedem anderen Auto und wie beim US-Modell, eine breite Mittelarmlehne, wo ich gemütlich eine Position für mich finden kann. Lieber stelle ich den Sitz einmal ein, den Beifahrersitz exakt gleich und stülpe dort etwas darüber, d.h. verzichte auf jede weitere Sitzeinstellung, als dass ich mit dieser Armlehne lebe. Lieber verzichte ich auf das große Fach in der Mitte und baue mir da irgendwas von unten hoch als Mittelarmlehne, als dass ich mit den Armlehnen lebe.


    Hat jemand hier Lösungen, Lösungsvorschläge oder evtl. schon etwas umgesetzt? Hat schon jemand den Umbau der Mittelkonsole auf US-Variante geprüft? Oder sich eben selbst etwas gebastelt?

Liebe/r Besucher/in des ID4-Forum. Wir würden uns freuen, wenn du etwas zum obigen Thema beitragen möchtest.

Hier klicken, um ein kostenloses Benutzerkonto im ID4 Forum anlegen

Bereits 900 Mitglieder sind dabei und tauschen erste Informationen rund um das neue Elektro SUV ID.4 von Volkswagen aus! Viel Spaß :)